Viel Licht fürs 2018!

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Was keiner wagt, das sollt ihr wagen.

Was keiner sagt, das sagt heraus.

Was keiner denkt, das wagt zu denken.

Was keiner anfängt, das führt aus.

 

Wenn keiner ja sagt, sollt ihr’s sagen.

Wenn keiner nein sagt, sagt doch nein.

Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben.

Wenn alle mittun, steht allein.

 

Wo alle loben, habt Bedenken.

Wo alle spotten, spottet nicht.

Wo alle geizen, wagt zu schenken.

Wo alles dunkel ist, macht Licht.

 

Songtext: Reinhard Mey/Konstantin Wecker nach einem Gedicht von Lothar Zenetti

 

Bild: Franz-Xaver Stadler - Vorderarni mit Nebelmeer im Reusstal