Sozialprojekte seit 1992 bis heute

Montag, 2. Januar 2017

Seit unserer Gründung 1992 durften wir u.a. unterstützen:

Le Copain

Kinderheim in Brasilien

Unwetter-Geschädigte Sachseln

Fondation Theodora (Spitalclowns)

Maori-Schule in Neuseeland

Kinderdirekthilfe Kolumbien

Obwaldner Sozialfonds für Mütter und Frauen in Not

Kantha Bopha, Dr. Beat Richner, Kambodscha

Chinderhuis Nidwalden, Stans

Kinder- und Familienhilfswerk Uri Altdorf

Vereinigung Spina bifida

Verein Pro Phalombe (Spital in Malawi/Afrika)

Erdrutsch-Geschädigte Gondo

Projekt Schutzwald am Stanserhorn

Pro Juventute Uri

Haus für Mutter und Kind, Hergiswil

Marfan Stiftung

Verein Spuntan, Notaufnahme für Jugendliche

Die Dargebotene Hand

Hochwasser-Geschädigte Nidwalden und Uri 2005

Benediktinerinnen-Kloster Maria Rickenbach NW

Schweiz. Blindenbund: Spezialsoftware für Vergrösserungsprogramme für drei Arbeitsplätze

Hilfswerk der Kirchen Uri, Altdorf (2008 und 2018)

Verein SPUNTAN Stans

Albert Schweitzer Spital Haiti - Projekt von Rot. Dr. med. Rolf Maibach und Inner Wheelerin Raphaela Maibach

Swisscor - medizinisch begleitetes Kinder- und Jugendlager Trogen 2010

Projekt ROKJ

Stiftung Phönix Altdorf

Verein Insieme Uri

Distrikts-Sozialprojekt 2011-2012 "Leitermotivation Pfadi" der Governor Pirkko Schindler

Weihnachtsaktion 2012 der Neuen Luzerner Zeitung

Swisscor - medizinisch begleitetes Ferienlager für kriegsgeschädigte Kinder und Jugendliche 2012

Weihnachtsaktion 2013 der Neuen Luzerner Zeitung

Haus Bethanien, St. Niklausen

Haus Magdalena Schattdorf, Stiftung "Leben gewinnen"

Stiftung "Carrels Herz für Russland"

Stiftung "Maels Leben"

Stiftung ZOODO (betreibt Waisenhaus- und Ausbildungsprojekte in Burkina Faso)

"Nepal Hilfe direkt" Projekt von Governor Marlis Chanton 2016/2017

"Ferien für Kinder in schwierigen Lebenssituationen", Distrikts-Projekt 2015 - 2018

Freizeitgruppe Obwalden für Menschen mit Beeinträchtigung (hands-on-Einsatz Lottomatch) (2017 und 2018)

HISON - Schulhausbau in Burkina Faso